Ruanda

Das Land Ruanda

Ruanda - Land der 1000 Hügel
ist ein kleines grün bewachsenes Land in Zentralafrika, etwa halb so groß wie die Schweiz. Die Landschaft ist gekennzeichnet durch dicht bewachsene Berge, Nebelwälder, Seen und Nationalparks. Hier leben Berggorillas und Goldmeerkatzen aber auch fast 13 Millionen Menschen. Es liegt direkt am Kivu See, in Nachbarschaft zu Uganda und Kongo. Es ist ein vergleichsweise armes Land, das sich wirtschaftlich entwickelt.
In den 90er Jahren wurde es von einem Völkermord heimgesucht und das Thema „Versöhnung“ spielt eine große Rolle. Seit vielen Jahren gilt, was in der EU aktuell diskutiert wird – nämlich ein Verbot von Plastiktüten.